Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
2. Mai 2008 5 02 /05 /Mai /2008 19:08
Kilometer bin ich heute am Stück gelaufen! (und zweimal in den 5 Stock! schnauf!)
Eine lange Runde, aber ich trainiere jetzt ernsthaft auf meinen ersten Lauf!
8 Kilometer Nordic-Walking-Day am 25.05.2008 in Neubrandenburg.
Heute war wirklich schönes Wetter.. jedenfalls, als Ramona und ich gelaufen sind.

Mittags leichter Schauer

Ab heute werden die Wetterdaten auf der neugeschaffenen Seite Wetter-wette 2008 gespeichert!
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
1. Mai 2008 4 01 /05 /Mai /2008 12:41
Ich bin wirklich zur Kirche und zuück gelaufen. Meine Bekannten haben ganz schön gestaunt. HIHIHI
Ramona kam mir entgegen, als ich schon wieder zurück ging.
Gleich gibts Spargel!
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
30. April 2008 3 30 /04 /April /2008 18:32
Heute war Ramonas Sohn bei mir, nachdem wir unsere Standardrunde gedreht hatten. Er hat mir den Ticker installiert, so kann nun die WElt sehen wie fleißig ich bin. Dann habe ich mich noch bei Foodplaner angemeldet und ich muss sagen ich bin einigermaßen positiv überrascht. Man hat eine gute Kalorienübersicht des Tages, man kann seine Aktivitäten eintragen und bekommt die gesparten Kalorien dann auf das Tageskonto gutgeschrieben. Nachdem mir Felix nun gezeigt hat wie man die "Pickel" in den  Block installiert konnte ich auch meinen Gewichtticker ganz alleine auf dem Block einbinden.
Jetzt sehe ich jeden Tag meine Erfolge, auch wenn sie scheinbar nur klein sind.

Studium:
Ich bin die letzten Tage (auch durch die Erkältung bedingt) nicht so richtig ans arbeiten gekommen. Gestern wurde ich permanent abgehalten und heute ging es ähnlich. Ich habe für Gartendenkmalpflege wenigstens schon einmal die Einleitung und einen Berg an Infos gesammelt.
Freitag fahre ich zu Regina um zu arbeiten (also wieder kein großes WE)

Aussichten für morgen;
Morgen (Himmelfahrt) will ich die 5 Kilometer zur Kirche Walken und danach eben wieder zurück... Danach gibt es Spargel!!!!!!!!!!!!!!!! MMMMMMMMHHHHHHHHH.. und dann bügeln (Würg!)
Repost 0
Published by Stephanie - in Laufen
Kommentiere diesen Post
29. April 2008 2 29 /04 /April /2008 21:24
Jetzt war ich wirklich von Donnerstag an im Bett! Und heute Abend habe ich mich dann aufgemacht und bin einmal Ramona entgegen gelaufen. Fast bis zu ihr nach Hause und dann wieder durchs Dorf zu mir.
4,3 Kilometer..
Zum Schluss wollte ich dann nicht mehr.
Mein Hals und so sindnoch nicht ganz fit. Aber ich habe einen langen Anlauf genommen.
Repost 0
Published by Stephanie - in Laufen
Kommentiere diesen Post
25. April 2008 5 25 /04 /April /2008 18:33
Seit einer Woche fühle ich mich schon schlapp und ausgelaugt, aber ich dacht ich müsste immer weiter machen. Seit heute morgen geht nichts mehr. Ich habe die totale Erkältung und ein schlechtes Gewissen, weil ich nich laufe und mich nicht auf die Arbeit konzentrieren kann.
Es nervt!
Repost 0
Published by Stephanie - in Alltagsgeschäft
Kommentiere diesen Post
20. April 2008 7 20 /04 /April /2008 14:30
Es war ein schönes Wochenende.
Samstag und Sonntag jeweils rund 4,5 Kilometer am Strand lang.
Leider zeigt die Waage heute keine Veränderung, trotz konsequenter Ernährung, an.
Mal sehen,wie es morgen früh ist.
Repost 0
Published by Stephanie - in Chor
Kommentiere diesen Post
17. April 2008 4 17 /04 /April /2008 19:59
www.womensrun.de
Da würde ich gerne mitmachen. Meine Kinder sind da so wieso nicht da und ich hätte meinen ersten Lauf.
Wäre doch ein echtes Ziel!
Heute bin ich müde. Echt müde.
Laufstrecke geändert
4.78 Kilometer
6905 Schritte
rund 400 Kcal
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
16. April 2008 3 16 /04 /April /2008 18:34

mein technisches Unverständnis.
Aber wozu hat man einen Sohn, der einem alles erklärt, was man wissen muss (oder sollte!)
Nun gut, also nach meinem neuen Freund (Ich nenne Ihn Max .. von Maximum!) Also Max hat aufgerechnet wieviel ich gelaufen bin.
Heute (nach Max!)
3,61 Kilometer
5087 Schritte
344 Kcal
Nicht so toll wie ich immer dachte, aber naja.
Noch besser sind Thelma und Louis.. mein neues Paar! (Schuhe!) Mit denen bin ich on the road again!
Sind ADIDAS, aber sooooooo schön fluffig.
Ramona hat meine Blasen mit super-mega-starken Pflastern verarztet, nun ist alles gut. Keine Schmerzen nur müde und kaputt.
Es war ein langer sehr arbeitsreicher Tag. Schon seit halb acht Uhr am PC gesessen und das bis halb 2 Uhr mit nur 20 Minuten Pause durchgezogen.
Meine Arbeit für die Spurensuche ist fast zu Ende und das ist gut so. Wenn ich am WE  mit dem Chor und mit Ramona nach Zinnowitz fahre, habe ich auch wenig Ruhe um das alles aufzuarbeiten.
Für Marketing muss ich noch 2 Kapitel durcharbeiten und für Garten-und Landschaftsarchitektur noch ein Artikel.
Mit meiner Ausarbeitung für die Bibelgärten liege ich gut im Zeitplan.
Übermorgen hat mein großes Kind ihren definitiv letzten Schultag und ich bin so stolz auf sie. Noch die 4 Abiprüfungen und dann habe ich eine Abiturientin.
MIKA MEINE LIEBE .. ICH BIN SO STOLZ AUF DICH!
Deine MAMA

Repost 0
Published by Stephanie - in Laufen
Kommentiere diesen Post
15. April 2008 2 15 /04 /April /2008 20:22
Morgens wach geworden und mit der rechten Ferse an die Bettkante geschlagen. Ich dachte ich fall in Ohnmacht. Aber natürlich fällt man nicht in Ohnmacht, bekommt keine Umsonst-Dauerwelle oder die Ohren fallen ab. Einem schießen die Tränen in die Augen und man denkt man schafft es nicht. OH MEINE FÜßE!
Diese blöden Blasen nässen und bluten. Trotz Pause! Morgen gibt es neue Schuhe.
Ich habe nicht nur ein Problem bei meinen Waldläufen mit Ramona, sondern am schlimmsten ist der Moment, wenn ich nach 56 Kilometer aus dem Auto aussteige, oder wenn ich länger als 1 Stunde auf dem harten Hochschulstuhl (Was für ein Wort!) sitze! Mein rechtes Bein schwillt auf Melonengröße an und ich denke ich schaffe keine 2 Meter!
Wenn ich dann hundert Meter gegangen bin, dann geht es... aber bis dahin OH QUAL, OH PEIN!
Meine Waage liebt mich (heute morgen 900 gramm leichter als gestenr! Kann zwar nicht sein,ist aber trotzdem schön!) und mit dem Essen klappt es super.. (NIE MEHR SCHOKI! Wie so ein Alkoholiker... einmal Schokosüchtig immer Schokosüchtig.) Gibt es die Anonymen Schokoholiker?? Nein kein Quatsch, das glaubt einem doch keiner, dass man mit völliger Abstinenz umgehen kann, aber wehe man ist auch nur ein winzig kleines Stückchen!
Heute mit Ramona meine 4,5 Kilometer gelaufen und mich danach so gut gefühlt.
ICH BIN STOLZ AUF MICH!
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
14. April 2008 1 14 /04 /April /2008 16:19
Mag sein, dass ich ein wenig überempfindlich reagieren, aber manche Webseiten sind echt zum würgen.
Mir wurde bei einem Dicken-Forum die Angabe der Url zu diesem Blog verwehrt, da ich nicht genug Werbung fürs abnehmen mache.
Wir hohl ist das denn?
Aber das schreckt uns dann doch nicht, oder?
Heute Ruhetag.. und irgendwie kribbelts, aber meinen Fersen wird es gut tun. Ich überlege, wann ich mal nach Berlin komme und zu einem Runnerspoint gehen kann. Ich habe nun schon einige Empfehlungen gelesen und denke, dass ich das unbedingt ermöglichen muss.
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Stephanie
  • Blog von Stephanie
  • : Gedanken einer dicken Frau.. über das was ihr durch den Kopf geht, was so in der großen und in ihrer kleinen Welt so passiert.
  • Kontakt

Profil

  • Stephanie
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht!
 Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht! Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!