Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
26. August 2009 3 26 /08 /August /2009 08:36
hat leider keinen Sinn!

Nachdem ich mich wirklich und wahrhaftig rund 6 Monate nicht gewogen hatte... Mir keine meiner neu gekauften Hosen mehr passten.. und ich mich schon wochenlang gequält habe.... Also lange rede, kurzer Sinn... ich habe seit März ungelogen 20 !!!!!!!!!! Kilo zugenommen... Trotz Sport.. aber eben.. Eis, Sahne, Butter... Schoki.. muss ich weiter reden?.. ich habe Freunde, die ich hier gefunden hatte, beiseite geschoben und mich selbst verleugnet.. Es gibt viele Gründe warum ich mich nicht kontrollieren konnte.. aber ich will keine Ausreden mehr.. ich stelle mich nun meinem Problem und denke ernsthaft über eine professionelle Beratung nach.. Denn, dass ich abnehmen kann, habe ich ja im letzten Jahr bewiesen..
Am Anfang des Jahres hatte ich mir einen Hintergrund gebastelt.. was ich alles so schaffen will.. und bisher habe ich NICHTS davon in die Reihe bekommen...
Ich denke ich muss das noch mal überdenken...

Sport heute morgen 8.6 Kilometer Walken in 1:25 Stunden.



Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
23. April 2009 4 23 /04 /April /2009 15:49
Heute bekam ich eine nette Rückmeldung wegen meiner Gewichtsabnahme..

Als ich antwortete fielen mir 10 Gründe ein, warum es im letzten Jahr so super geklappt hatte und eben in den letzten 2 Monaten nicht..


Hier meine goldenen Regeln

1. Habe Geduld
2. Mag dich
3. Esse weniger als du verbrauchst,
4. Aber kasteie dich dabei nicht.
5. Trinke 2 Liter (mind.) am Tag
6. Esse Obst und Gemüse mindestens 600 Gramm am Tag
7. Versage dir nichts.. Denn sonst frisst du über kurz oder lang das Vielfache von dem. FINGER WEG VON WUNDERDIÄTEN, wie Kohl, Atkins und ähnlichem!
8. Treibe Sport... Bist du unsportlich.. kein Problem fange an zu Walken.. jeden Tag 20 Minuten.. (das sind rund 2 Kilometer!)
9. Erzähle allem und jedem, dass du am abnehmen bist, denn nur so erinnerst du dich selber dran!
10. Bleib wie du bist..

Ich habe ein paar Regeln gebrochen, und schon zeigt die Waage Alarm an!


Also ihr geneigten Leser... der Winterspeck muss weg!

Ich freue mich über jede Rückmeldung, ob die Regeln helfen!
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
16. Januar 2009 5 16 /01 /Januar /2009 11:55
Heute war wieder so ein Tag, der eigentlich nicht hätte beginnen dürfen, sich dann zwischenzeitlich aber ganz gut entwickelt und das Ende offen hält.

Es ist Freitag, der erste Gang ist der zur Waage... sie hasst mich! 96.7 Kilo... das ist ein Alptraum und das untrügliche Zeichen, dass die "Diät" keine mehr ist, und ich ab sofort und nicht ab morgen, übermorgen oder was weiß der geier wann.. eben ab gleich wieder straff mich kontrolliere. Ich brauche das wohl doch viel, viel mehr als ich annahm, aber tief in meinem Innern doch wusste..

Ich jogge trotzdem los, bin schnell außer Atem und "weiß" es liegt an der Zunahme.. ich hasse meinen Körper und meine Gelüste, halte aber wacker durch und quäle mich nach Hause.
Dann der Gang zum Briefkasten... als hätte ich es nicht anders erwartet, schreibt mir das Bafög-Amt, dass ich das falsche Datum angegeben hätte.. ich solle das Schreiben korrigieren.. ansonsten blablabla... Es nervt!

Also an den Rechner.. Schreiben korrigieren.. der Drucker streikt.. irgendwo ist Papier verklemmt! Die Welt hat sich gegen mich verschworen!
Nächstes Schreiben... Mein Sohn soll zum Arbeitsamt.. noch ein Schreiben ausfüllen, was er vom Arbeitsamt erwartet... "einen Job???".. Gut Augen zu und durch, ich bin schon abgefrühstückt, ohne etwas getan zu haben.

Ich fahre in die Stadt, der Hund will mit, erst zur Post, die bei uns zwischen 12 und 14 und schon ab 17:30 zu macht... dann in die Stadtverwaltung gelbe Säcke abholen "nein, sie bekommen nicht mehr als zwei .. " ich muss aber für meine Schwiegereltern.. "NEIN" ich habe es verstanden..

Zum Arbeitsamt, Schreiben abgeben.. "Sie hören von uns" wunderbar...

Auf den Friedhof, Heu für Traudi und Styropor für die Hühner... der Hund ist entnervt.. ich auch.. ab in den Wald!

Es umfängt mich eine Ruhe, dass es kaum zum aushalten ist. Die Sonne blinzelt zwischen den kahlen Bäumen, Der Boden ist steinhart, nachdem es in der letzten Nacht wieder ordentlich kalt geworden ist! Die Blätter rascheln unter meinen Füßen.. ich gebe ordentlich Gas, komme schnell ins Schwitzen .. ich liebe das...
Der Hund schnüffelt um mich rum, nach einiger Zeit verlässt man den Wald und kommt über einige Felder..
Ich gehe ein wenig in die Knie und änder meine Sicht, der Raureif auf Gräsern und Getreide verzaubert die Landschaft...


Ein wenig weiter steht in einer Senke eine einsame Kiefer.. gerade in dem Moment, als ich auf den Auslöser drücke fliegt ein Flugzeug über uns hinweg.. der Kondensstreifen macht mcih wehmütig, ich würde auch gerne fliehen..


Aber es geht nach Hause, der Weg den mein Hund wählt geht steil nach oben.. vielleicht ein Zeichen, wie ich mich bewegen soll? gedanklich und körperlich.. ich komme gut außer Atem und nach einer Stunde sind wir wieder am Auto.. wir haben keine Menschenseele getroffen und mein Geist hat sich etwas erholt..

Was solls! Ich schaffe auch diese Hürde und nun gehts an die Arbeit!
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
4. Januar 2009 7 04 /01 /Januar /2009 20:04
das Wochenende neigt sich zum Ende und wir haben es ruhig angehen lassen. Ich bin viel gelaufen, gewalkt und radgefahren. Wir haben gut gegessen und auf Kalorien geachtet... naja, ich jedenfalls. (Mein Mann ist der Meinung, dass der Pflaumenkuchen bis morgen nicht überlebt.. also wurde er gleich vernichtet!)

Es steht nichts weiter an.. und es gibt auch nichts zu berichten...

Aber man hat mich gebeten doch noch mal das Bild einzustellen, welches ich früher als Avatar hatte...
133 Kilo....



und jetzt... 40 Kilo leichter...


Mal sehen, wie ich aussehe, wenn ich noch 30 Kilo weniger habe...
(Aber ist schon ein Ansporn weiter zu laufen... ;-) )
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
1. Januar 2009 4 01 /01 /Januar /2009 18:11
.. wünsche ich allen Freunden, Verwandten und Bekannten... Meine guten Vorsätze habe ich mir als Desktopbild gestaltet um mich jeden Tag daran zu erinnern, was ich alles machen will.



Wurde heute gleich so in den Hintergrund gebracht und nun brauch ich nur noch abhaken!

Ich wünsche jedem, der für 2009 sich Vorsätze vorgenommen hat ein gutes Durchhaltevermögen und einen super Motivator!

Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
17. Dezember 2008 3 17 /12 /Dezember /2008 20:38
Heute darf ich in diesem Jahr das letzte Mal etwas in meinen Blog schreiben, da ich ja nun morgen (endlich) operiert werde und dann erst einmal PC Verbot habe. Aber ich werde dafür Sorge tragen, dass sich eines meiner Familienmitglieder erbarmt und eben den Blog am Laufen hält.

Kurzes Fazit des Jahres 2008

Gewicht 93.3 Kilo (-41 Kilo)
Brust     109 cm     (-31 cm)
Taille       93 cm    (- 46 cm)
Hüfte      113 cm   (- 37 cm)

Walking-Kilometer          1981 Km
Lauf-Kilometer                     31 Km (naja... eben erst seit 10 Tagen)
Schwimm-Kilometer           22 Km
Radfahr (Ergo)Kilometer 1154 Km
daneben noch
Tanzen
Aerobic
Stepp Aerobic
Kanufahren und und und

Sportstunden insgesamt 513 Stunden

Ansonsten..

Studium läuft gut (bin fast fertig)
An zwei Büchern mitgearbeitet
zwei Kinder außer Haus geschickt
Katerchen gerettet
Einen Lauftreff mitgegründet
einen Blog eröffnet
zwei Homepages gebaut
viele neue Freunde gefunden und und und

Ich bin zufrieden mit mir...

Und was zum Schluss?

Das Jahr geht zu Ende ,wir denken schon d'ran , -
was fangen wir im 'NEUEN JAHR , wohl an ?

Für den Urlaub sparen
in den Wald öfter fahren
auf Freundlichkeit sinnen
oder überhaupt neu beginnen ?

Das nimmt man sich vor ,
doch oft zu stopft man's Ohr ,
man will noch etwas warten
hofft auf andere Sparten .
Begreift manchmal schwer ,
doch wo kommt das wohl her ?

Oder öfter mit dem Rad zur Arbeitsstelle fahren ,
schwimmen mit großem Behagen ,
viel sehen von der Natur ,
oder zu einer 'Wellness - Kur ' ?

Oder geben die Hand -
helfend dem , der verkannt ,-
oder beten damit nur ,
oder ist das nicht Deine ' Tour ' ?

Sind wir nicht alle nur Menschen
mit unseren Grenzen ?
Können wir das einsehen ?
Um uns besser zu verstehen ?

Liegt nicht vieles an uns selbst ?
An der Krippe schon bestellt ,
Segen , der uns erhellt ,
liegt im Kripplein dort ,
gesegnet sei dieser Ort .

Die drei Könige sind auch da ,
die 's Weihnachten geht uns nah .
Seid friedlich , liebe Menschenschar ,
wir wünschen uns die's immerdar .

Zum frohen Fest ,
allen nur das Allerbest
stimmt an das Lied : ............
das zum Himmel sich hinzieht .



 
In diesem Sinne wünsche ich
allen Lesern (bis zu 60 an einem Tag)

Ein wunderschönes Weihnachtsfest und eine gesunden Rutsch ins Neue Jahr!

(Psst.. auf alle Fälle Heilig Abend schauen.. da gibts dann eine Überraschung!)
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
5. Dezember 2008 5 05 /12 /Dezember /2008 08:14
habe ich seit dem 10.04.2008 abgenommen!

Ich bin erwas fassungslos, aber man hat mir das ja in den letzten Tagen immer wieder gesagt... nur eben meine Waage nicht! Aber heute... 93.4 Kilo... sind immer noch rund 20 zu viel, aber der Rest kommt ab Januar dann auch noch !

Allen danke, die mich immer wieder motiviert und unterstützt haben! Danke danke danke!

Besonders an meinen nervtötenden Hund, der mich keinen Moment aus den Augen ließ, bis ich endlich wieder die Laufklamotten anhatte.
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
13. November 2008 4 13 /11 /November /2008 06:41
Gewicht 95.5 Kilo

Brust 111 cm
Taille 95 cm
Hüfte 115 cm

Veränderungen seit Oktober

Gewicht - 3.3 Kilo

Brust 0 cm
Taille 0 cm
Hüfte -3 cm

Dafür ist alles straffer!

Befinden: könnte besser sein
Fresslust: immens
Bewegung; gut

Durch Sport verbrauchte Kalorien 245.000

gewalkte Kilometer im Oktober 322
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
9. Oktober 2008 4 09 /10 /Oktober /2008 18:38
Gewicht                             98.8 Kilo (-35,5 Kilo)

Brust                                 111 cm     (- 29 cm)
Taille                                   95 cm     (- 45 cm)
Hüfte                                  118 cm    (- 21 cm)

Verlust seit 19.09.2008

Gewicht  - 2,2 Kilo

Brust       - 5 cm
Taille       - 5 cm
Hüfte       - 0 cm
 
Durch Sport verbrauchte Kalorien 177.847
Gelaufene Kilometer 1.439

Befinden: Geht so
Fresslust: Groß
Bewegung: Gut



Nachricht des Tages

Heute vor 19 Jahren fanden in Leipzig die erste
große Montagsdemonstration statt.

Dieses ist wohl hauptsächlich dafür verantwortlich,
dass ich heute hier in Mecklenburg-Vorpommern sein kann.

Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post
8. Oktober 2008 3 08 /10 /Oktober /2008 20:59
Ich habe Hunger.. seit Tagen habe ich solch einen Hunger und ich kann das gar nicht unterdrücken.. ich könnte meinen Kühlschrank plündern und finde nichts Interessantes darin.. ich las eine Untersuchung, dass es ganz normal sei, dass man im Winter mehr essen würde... Na, dann lass mal den Winter nicht allzu lang werden.. sonst sind die ganzen Kilos wieder drauf... wie gut, dass ich mich so viel bewege..

Himmel, ich weiß doch wie das geht, warum bekomme ich dir Kurve nicht???


Trotzdem.. oder erst recht, bin ich heute 12 Kilometer gewalkt.. mal sehen, was die Waage am Freitag sagt!


Nachricht des Tages

Heute ist
Welthospiztag


1967 wurde das St. Christopher's Hospice in London gegründet
und erreichte damit, dass die Hospizbewegung in Gang kam.
Maßgebliche Unterstützung für die Hospizbewegung kam
von Dame Cyceli Saunders und Elisabeth Kübler-Ross.

Erst vor 13 Jahren kam es zur Gründung der
Deutschen Hospiz Stiftung.
Ziel ist es hier, dass rund 800.000 Menschen von dieser
Lebenshaltung profitieren können und damit ein
humanes Sterben möglich ist.

Wer mehr wissen will link
Repost 0
Published by Stephanie - in Abnehmen
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Stephanie
  • Blog von Stephanie
  • : Gedanken einer dicken Frau.. über das was ihr durch den Kopf geht, was so in der großen und in ihrer kleinen Welt so passiert.
  • Kontakt

Profil

  • Stephanie
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht!
 Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht! Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!