Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
2. Januar 2010 6 02 /01 /Januar /2010 20:51
Repost 0
21. Dezember 2009 1 21 /12 /Dezember /2009 13:52
Nach Karl dem Großen, Pippin dem Buckligen, Heinrich dem Löwen und  August dem Starken, kommt nun Max der Dicke!
Max ist nun so rund 1 Jahr und 3 Monate alt. Wir haben ihn bekommen, da sah er so aus...

 



P9180145.jpg

















Etwas später wuchs das Katerchen..


PA280238.jpg













Und nun??

Nun ist er sooo

100 2558






























DSC00887
Und am Heiligenabend.... nach 1000 Stückchen Fondue...

Kater Schnurr
Kater Schnurr

Kater Schnurr miaut recht laut,
er auf seinen Fang nur schaut,
holte die Maus vom Essentisch,
hat sie beim Naschen voll erwischt.

Mäuslein schreit:"Laß mich los,
wollt probieren den Käse bloß,
sein Geruch verführerisch schön,
konnte den Duft nicht widersteh`n."

Kater Schnurr rollte seine Augen:
"Euch Mäusen kann man niemals trauen,
wer ein Dieb ist und nicht brav,
der wird mit ganzer Härte bestraft."

Autor: Grete Schicke
Repost 0
5. November 2008 3 05 /11 /November /2008 06:08
Repost 0
26. Oktober 2008 7 26 /10 /Oktober /2008 07:15
Nach einem langen Kampf ist heute Nacht der kleine Moritz gestorben. Wie ich schon mehrfach erzählt habe, fraß Moritz schon seit Wochen nicht mehr und nahm auch nicht zu.
Mein Mann ist sehr traurig.. so traurig, dass er nicht mal den schwarzen Eierbecher haben möchte.
Repost 0
21. September 2008 7 21 /09 /September /2008 11:29


Katzenkinder sind was Herrliches...
Repost 0
18. September 2008 4 18 /09 /September /2008 17:40
war eine Katastrophe.. weiß jemand wie laut verlassene Katzenkinder sind.. also unsere sind so laut, dass ein Presslufthammer daneben erblasst! Schlafen war kaum möglich und wir wechselten uns mit der Fütterei ab. Nebenbei grübelten wir, wie wir heute den Tag rumbringen können. Um 5 Uhr war eh unsere Nacht zu Ende (der Schweinetransporter holte Schweine ab!) und mein Mann fragte meine Schwiegermutter, ob sie sich den Waisen nicht annehmen könnte.. Gott sei Dank konnte und wollte sie und somit konnten wir einigermaßen entspannt zu unseren Jobs fahren.

Frank kam dann etwas früher als ich nach Hause, holte die Beiden wieder ab und versorgte sie.. Mein Job war die Nachmittagsschicht und die Zwerge verhielten sich mustergültig. Bevor ich um 16 Uhr walken gegangen bin bekamen sie ihre Nachmittagsmahlzeit und seitdem schlafen sie. (Wunderbar!)
Ich werde eine Seite veröffentlichen, in der die aktuellen Gewichte und auch das Aussehen festgehalten werden. Name: Das Max-und-Moritz-Projekt

Heute war ich mal wieder mit Ramona unterwegs... Sie erzählte mir von einem "Marathon" bei dem es keine Zeitbegrenzung gibt und bei dem auch gewalkt werden kann . .link mal schauen, ob das klappt, dann laufe ich ganz im Ernst am 03.10.2008 meinen ersten MARATHON! (Kann ich selber kaum glauben!)
Ich bin angemeldet.. jetzt bekomme ich doch Bauchflattern!!!!!!!!!!!


Gewicht geht stetig bergab.. Aktuell heute 101,2 Kilo!
Nicht mehr viel und ich bin ein UHU! Vielleicht ja schon am 03.10.2008! (Dann wäre ich meinem ursprünglich gesetzten Ziel um 10 Wochen voraus!)


Nachricht des Tages

Gestern bestanden die ersten 12 einbürgerungswillige Menschen,
den sehr merkwürdigen Einbürgerungstest!

Wieviele von uns würden diesen Test bestehen?
Wer sich das fragt, kann ihn hier
link machen!
Viel Spaß!

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Stephanie
  • Blog von Stephanie
  • : Gedanken einer dicken Frau.. über das was ihr durch den Kopf geht, was so in der großen und in ihrer kleinen Welt so passiert.
  • Kontakt

Profil

  • Stephanie
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht!
 Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!
  • Landschaftsarchitekturstudentin mit einem Hang zum Übergewicht! Aber jetzt wird alles besser! Ich laufe den Pfunden davon!